RC Neptun > Startseite > Beitrag anzeigen

Pandemie, Rudern ab 05. Nov. 2020

04.11.2020 00:47 von Redakteur

Liebe Neptuner,

am 03.11.2020 verabschiedete die Hessische Landesregierung weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die ab dem 05.11.2020 gelten. Da verschiedene Ministerien unterschiedliche Versionen veröffentlicht haben, kam es zu einigen Irritationen, die erst heute am späten Abend behoben wurden. Die für unseren Verein geltenden Maßnahmen sind wie folgt (die Hervorhebungen sind von mir):

[..] Für den Freizeit- und Amateursportbetrieb sind die öffentlichen und privaten Sportanlagen bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen. Das heißt, es findet kein Breiten- und Freizeitsport mehr auf Sportanlagen im Freien oder in gedeckten Anlagen (Hallen, Schießsportanlagen, etc) statt. Es ist möglich im öffentlichen Raum, also auf Wegen, auf Wasserstraßen und öffentlichen Wasserflächen, im Wald oder in Parks, Individualsport zu betreiben, also etwa zu Joggen, Rad zu fahren oder zu Wandern. Auch Reiten, Rudern, Segeln, SUP-Paddeling und Ski-Langlauf im Sinne einer freizeitsportlichen Tätigkeit in der Öffentlichkeit sind unter Einhaltung der sonstigen Kontaktbeschränkungen möglich. Die Entnahme von Sportgeräten aus Sportanlagen ist zu diesem Zweck gestattet. [...]
Bürgerinnen und Bürger können das Sporttreiben in der Öffentlichkeit entweder alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen oder eines weiteren Hausstandes bis zu einer Gruppengröße von höchstens zehn Personen ausführen. Das erlaubt es etwa den Familien im öffentlichen Raum, zusammen Sport zu treiben und eine Radtour zu machen. Diese Regelung ist im Sinne eines gesundheitssportlichen Charakters zu verstehen.[...]

Vereins- und Versammlungsräume auf Sportanlagen und ähnliches sind ab dem 5. November grundsätzlich geschlossen."

Mit anderen Worten, wir dürfen unser Vereinshaus (Duschen, Umkleiden, Toiletten u.a.) nicht mehr benutzen. Aber wir dürfen Boote aus der Halle tragen, auf dem öffentlichen Gewässer rudern, die Boote putzen und wieder akkurat reinlegen.

Bitte achtet darauf die AHA-Regeln unbedingt einzuhalten!

Mit den besten Wünschen,

Euer Vorstand

Zurück